Qualifikation

Ulrich Iten: Qualifikationen und Erfahrungen

 

Ausbildungen

  • 1974 Elektromonteur
  • 1978 Funkamateur HB9PDZ
  • 1983 Kontrollberechtigt (Eidg. anerkannter Kontrolleur für el. Hausinstallationen)
  • 1984 Fachkundig (Meisterprüfung)
  • 1988 Lehrmeisterausbildung
  • 1999 Diplom der Fachhochschule Aargau „Energie“
  • 2004 Führungsentwicklung
  • 2006 Führen mit Finanzen
  • 2008 Teamentwicklung
  • 2010 Messseminar VSEI
  • 2015 Erdungsseminar EAZ
  • 2018 seit 2005: 180 höhere Fachprüfungen als Experte abgenommen

Tätigkeiten

  • 1970 – 1974 Lehre als Elektromonteur Fa. Wattenhofer AG
  • 1974 – 1978 bauleitender Elektromonteur Fa. Wattenhofer AG
  • 1975 – 1976 BBC Baden Montage von 4 Gasturbinen in Nigeria
  • 1978 – 1984 Filialleiter Fa. Thut AG
  • 1984 – 2014 Jahre beim Elektrizitätswerk der Stadt Zürich tätig: 84-85 als Inspektor der Installationskontrolle
    85-91 als Leiter Elektrowerkstatt und Schaltanlagenbau
    91-97 als Leiter der Installationskontrolle
    97-10 als Leiter für 40’000 KMU-Kunden (80 Mio. CHF)
    10-14 als Leiter 2’000 Grosskunden (110 Mio. CHF)
  • 2015 – heute Iten Ulrich GmbH selbständig

Weitere Tätigkeiten

  • 1984 – 1994 Jahre Fachdozent an der IBZ
  • 1990 – 1999 Experte für Lehrabschlussprüfungen
  • 1994 – 2000 Jahre Fachlehrer an der Berufsschule Zürich
  • 2000 – 2005 VSE Fachausschuss Niederspannungsinstallationen
  • 2006 – 2011 Präsident der AG Werkvorschriften des Kantons Zürich
  • 2004 – 2014 Verwaltungsrat der Kontrollfirma ewzert AG
  • 2005 – heute Fachexperte beim VSEI für höhere Fachprüfungen

 Hobbys

  • Ausdauersport (Rennrad)
  • Schach, SC-Brugg
  • Informatik, Elektronik, Amateurfunk
  • Weinbau,  Wein

20 Jahre Weinbau Ueli und Lilo Iten