Weinjahr 2018

Wie war das Weinjahr 2018

Der 2018er wird die sehr gehaltvollen Weine das Rekordweinjahres 2009 übertreffen.

Ein Jahrhundertsommer und ein sehr schöner Herbst haben uns ein fantastisches Weinjahr geschenkt. So früh wie noch nie, am
12. September haben wir die weissen Trauben mit einem durchschnittlichen Ertrag von 530 kg (1026) bei einem Rekordzuckergehalt von 93° (79) Öchsle gelesen. Bereits 12 Tage später am 24. September, haben wir die roten Trauben mit 401 kg (499) und sagenhaften 122° (96) Öchsle gelesen.
Werte in Klammern entsprechen dem Vorjahr.

Dieses Jahr hat uns also wieder einmal ein aussergewöhnliches Weinjahr geschenkt, was uns für die Arbeit im Rebberg mehr als entschädigt.
Der neue Wein, beim Frischling bereits der 24. Jahrgang, wird im April abgezogen. Bereits heute freuen wir uns mit Euch auf den aussergewöhnlichen 2018er anzustossen. Die detaillierte Einladung folgt im Mai.  

Ueli Iten

20 Jahre Weinbau Ueli und Lilo Iten